dive4life Siegburg mit dem Team von Meeresauge Wuppertal

Am 26.07.16 traf ich mich zum ersten mal mit einer Gruppe des Tauchcenters Meeresauge Wuppertal zum Tauchen in Siegburg im dive4live.

Ich war positiv überrascht da wir mit einer relativ kleinen Gruppe vor Ort waren. Ich hatte eigentlich mehr Personen erwartet. So hatten die Tauchlehrer um so mehr Zeit sich um die einzelnen zu kümmern.

Ich absolvierte heute 3 Tauchgänge in denen ich viel an der Verbesserung meiner Tarierung arbeiten konnte. Neben einem Tieftauchgang auf 20 Meter setzte ich an diesem Tag meine erste Boje. Na ja, zumindest versuchte ich es. Dabei wurde mir klar, dass ich noch einiges an Übung benötige. Aber ich ließ mir sagen das auch andere Taucher das setzen einer Boje erst einmal üben müssen. Also werde ich dies bei weiteren Tauchgängen auch mehrmals wiederholen um hier sicher zu werden.


Es war ein sehr schöner Tag und sicherlich nicht mein letzter in Siegburg.